Fandom

Terminator

888er Serie

274Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
T-888.jpg

Der T-888

Die 888er Serie, oder T-888, stellt eine Variante der 800er Serie dar, die in Massenproduktion von Skynet gefertigt wird. Der T-888 wird von Widerstandskämpfern auch Triple-Eight[1] oder T-Triple-Eight[2] genannt. Der Serie 888 Terminator ist ebenso ein Infiltrator, von der Bauart, welche lebendes Gewebe über einem metallischen, superlegierten Endoskelett besitzen.

SpezifikationenBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

Neben seinen standardmäßigen Fähigkeiten – im Sinne der 800er Serie – ist der T-888 schneller, stärker und resistenter gegen Schäden. So ist er bsw. in der Lage eine Banktresor-Tür einzureißen oder einen Schulbus umzulegen.[3]

Der T-888 kann mit sehr hoher Geschwindigkeit laufen, was ihn befähigt, die meisten fliehenden Fahrzeuge mit relativer Leichtigkeit einzuholen. Vick Chamberlain konnte z. B. einen gepanzerten Transporter jagen und erklimmen, während er durch Cameron unter Beschuss stand.[2] Der Bedell-Terminator war ebenfalls erfolgreich, als er auf Sarah Connors Jeep springt oder Derek Reese durch den Wald jagt.[4]

Ein T-888 ist in der Lage innerhalb 120 Sekunden neu zu booten.[3]

EndoskelettBearbeiten

T-8883.jpg

Cromarties Endoskelet in Der Türke

Das Endoskelett des T-888 war das erste, das aus Coltan gefertigt wurde. Coltan hat dieselben Eigenschaften wie Titan, ist allerdings wesentlich hitzebeständiger. Dies war notwendig, da der Widerstand selbst genug Plasmawaffen übernommen hat, um selbst die härtesten Terminator zu bekämpfen. Terminator aus Coltan sind wesentlich unempfindlicher gegenüber Plasmawaffen. Man bemerkt den Unterschied zum T-800 mit seiner Titanlegierung in der Farbe des Metalls. Coltan ist dunkler und wirkt stumpf. Zum anderen ist ein deutlicher Unterschied zum Vorgängermodell zu erkennen wenn man auf das Chassis schaut. Der T-888 besitzt gepanzerte Servogelenke und wirkt im ganzen viel mächtiger. Auch der Schädel des T-888 ist verändert worden. Dieser unterscheidet sich in vielen Details vom eigentlichen T-800.

Der T-888 besitzt zusätzlich noch andere Vorteile. Der Widerstand fand heraus, dass wenn man den Schädel des Terminator vom Körper trennt, die Killermaschine seine Funktion sofort einstellt. Der T-888 besitzt aus diesem Grund zwei CPUs. Die Haupt-CPU befindet sich wie bei allen Terminator im Kopf. Wird der Kopf vom Körper getrennt, kann der T-888 einen Sekundären-Prozessor im Chassis seines Torsos aktivieren. Solange die Haupt-CPU funktioniert, kann dieser seinen Körper fernsteuern und diesen über spezielle Sensoren zum Kopf führen. Man konnte diese Funktion in der beim Terminator Cromartie beobachten.

Eine weiterer Vorteil findet sich in seiner Wandlungsfähigkeit. Das Endoskelett lässt sich in verschiedenen Größen produzieren. So taucht zum Beispiel ein T-888 in einer viel zierlicheren Gestalt in Form von Rosie auf. Je kleiner und zierlicher ein T-888 gebaut wurde, desto geringer sind seine Kräfte. Während Cromartie einen Terminator wie Cameron problemlos durch den Raum schleudern kann, ist Rosie kaum in der Lage sich gegen Cameron zu wehren. Allerdings wäre Rosie durchaus in der Lage gewesen einen Menschen ohne Probleme zu töten. Ein Beweis dafür, was für ein effektiver Infiltrator der T-888 ist.

Des weiteren verfügt die CPU des T-888 die Fähigkeit bei Aktivierung durch eine Stromquelle, wie dem Motherboard des Computer von John Connor , automatisch nach einer Internet- oder Telefonquelle zu suchen. In einer Folge der Serie T:SCC nimmt die CPU von Vick Chamberlain über Bluetooth Kontakt mit Johns Handy auf. Bevor dieser sich allerdings ins Telefonnetz einklinken konnte, zog John schnell die CPU vom Sockel des Mainboards ab. Offensichtlich eine Funktion, die illegale Manipulationen von fremden Hackern verhindern soll. Wenn man nicht aufpasst, verrät der Chip seine Position und Skynet weiß wo sich Teile des Widerstands zur Zeit befinden.

Baujahr: 2038

Brennstoffzellen: 3 (jede kann individuell angeschaltet werden)

Lebensdauer: 312 Jahre

Der T-888 ist bis zum Jahr 2045 im Einsatz. Er wurde durch den T-900 ersetzt.

GallerieBearbeiten


EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Terminator: The Sarah Connor Chronicles
  2. 2,0 2,1 Terminator: The Sarah Connor ChroniclesEpisode 105: Das Schachspiel
  3. 3,0 3,1 Terminator: The Sarah Connor ChroniclesEpisode 101: Die Gejagten
  4. Terminator: The Sarah Connor ChroniclesEpisode 205: Martin Bedell

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki