Fandom

Terminator

Angriff auf das Skynet-VLA

274Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

2018 führ der Widerstand einen Angriff auf das Skynet-VLA durch. Dabei infiltriert der Widerstand eine unterirdische Anlage, das Skynet-VLA, in der Pläne zum T-800, dem Modell 101 liegen. Die Anlage dient außerdem als Zwischenlager für Gefangene und ist der Ort an dem Marcus Wright eingelagert ist, nachdem dieser durch das Hybridprogramm in einen Terminator umgewandelt wurde.

Der Widerstand führte im Jahr 2018 einen Angriff auf das Skynet-VLA durch. Der Angriff wurde von General Olsen und Captain Jericho geleitet. Der Widerstand, darunter John Connor, David und Tunney dringen dabei in die Anlage vor. Dabei stoßen sie auf einen T-1, der sich im Wasser verbarg. David konnte schnell reagieren und ihn ausschalten. Später fand das Team die Gefangenen, an denen Experimente durchgeführt wurden um menschliches Gewebe für Endoskelette zu erforschen. Cheftechniker Barbarossa hackte Skynets Systeme und stieß auf Informationen über die Entwicklung der T-800-Terminatorserie. General Olsen schickte John Connor wieder an die Oberfläche um nachzusehen, warum keine Kommunikation mehr möglich war, als ihre Aktivitäten von Skynet bemerkt wurden. An der Oberfläche fand Connor heraus, dass das Team von Captain Jericho, welches die Oberfläche absichern sollte von Terminatoren ausgelöscht wurde. Er sieht einen Gefangenentransporter in der Ferne und nimmt die Verfolgung mit einem Hubschrauber auf. Unten in der Anlage befreite der Widerstand noch die Gefangenen, als Skynet die Aktivitäten bemerkte und eine Selbstzerstörung der Anlage aktivierte um zu verhindern, dass die Informationen nach außen gelangen. Die Selbstzerstörung zerstörte die gesammte Anlage und Teile des Very Large Arrays. John Connor, der sich noch in einem Hubschrauber befindet stürtzte daraufhin ab. Am Boden angekommen erwartete ihn ein beschädigter T-600, den er aber besiegen konnte, indem er das montierte Maschinengewehr des Hubschrauberwracks gegen ihn verwendete. Connor meldete dem Widerstand über Funk, dass nur er den Angriff überlebt hatte und machte sich auf zu einem Evakuierungspunkt. Durch die Explosion wurde Marcus Wright aktiviert, welcher sich durch den Schlamm an die Oberfläche kämpfte. Marcus wusch sich im Regen und zog die Kleidung eines toten Widerständlers an. Terminator: Die Erlösung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki