Fandom

Terminator

Cromartie

274Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Cromartie ist ein aus der Zukunft gesandter T-888, der den Auftrag hat, John Connor zu töten.

PersönlichkeitBearbeiten

Cromartie ist eine fortgeschrittene Infiltrationseinheit und besitzt somit die Fähigkeit, menschliches Verhalten nachzuahmen. Anders als Vick, hat Cromartie wenig Kontakt mit Menschen und zeigt deshalb grundlegendes menschliches Verhalten, ohne sein Verhalten richtig zu verstehen. Das zeigt sich am besten, als Mary Buoy ihn fragte: "Ist das Ihr einziger Name, wie bei Madonna?" zu welchem er auf "Madonna, warum? Nein!" antwortet, nicht wissend, dass er aufgezogen wird. Sein Gespräch mit Charlie in der Folge Das Schachspiel zeigt dies ebenfalls. Er zeigt jedoch rationales Verhalten und möglicherweise gnädiges wenn er einer Bedrohung gegenüber steht. In Die Gejagten verschont er die Leben der Schüler, anstatt sie wegen dem, was sie gesehen haben zu beseitigen und verlässt den Unterricht mit dem "witzigen" Kommentar "Der Unterricht ist beendet". Später ignoriert er ein SWAT-Team, obwohl sie mit Maschinengewehren bewaffnet sind und somit eine potenzielle Bedrohung darstellen. In Der Todesbote hält Cromartie Agent Ellison eine Waffe vor das Gesicht, entscheidet sich aber nach einem kurzen Moment – aus unbekannten Gründen – ihn zu verschonen. Diese vorangegangenen Handlungen der Gnade werden in vielen Fällen unlogisch, wenn er unnötigerweise mehrere Menschen tötet. Zum Beispiel der Müllmann der seinen Kopf gefunden hat, der Arzt für plastische Chirurgie, der ihm sein momentanes Aussehen gab und der Schreibtischangestellte in der Schule, der sich weigerte ihm zu helfen, John Connor zu finden. Trotz seiner Fehler als menschlicher Infiltrator, ist Cromartie ein erbarmungsloser Mörder und wird sein Ziel, John Connor zu töten um jeden Preis verfolgen, sogar wenn er dafür den Wünschen von Skynet widersprechen muss. Dies wird bewiesen in der Folge Die Brüder von Nablus in der 2 Staffel, als Cromartie einen T-888 zerstört, der eigentlich Agent Ellison, aus unbekannten Gründen, töten sollte. Er rettet sein Leben und begründet das mit dem Satz "Du wirst mich zu den Connors führen". Diese Ereignisse und die Ereignisse in Der Todesbote lassen vermuten, dass Cromartie fähig ist, unabhängig von Skynet zu denken und dadurch möglicherweise eine Gefahr für Skynet darstellt. Sein tödliches Verhalten wird ebenfalls in der Episode Showdown bewiesen, als er die Polizisten einer mexikanischen Polizeistation eliminiert; ein Geschehnis, das man einzig und allein als Huldigung an den Angriff des Terminators auf eine LAPD-Polizeistation im original Film Terminator beschrieben kann. Cromartie scheint auch nur eine sehr geringe "Emotionenauswahl" zu haben. In "Die Brüder von Nablus" simuliert er Ärger und Frustration gegenüber Jody bis zu dem Punkt, wo er sie komischerweise aus seinem Auto wirft und sie auf der Straße zurücklässt. Ebenfall zeigt er Schock und vielleicht sogar Angst, während er in Showdown zerstört wird. Cromartie hat auch einen trockenen Humor gezeigt und oft witzige Bermerkungen aus keinem ersichtlichen Grund gemacht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki