FANDOM


Daniel Dyson ist der Sohn von Tarissa und Miles Bennett Dyson. Blythe Dyson ist seine Schwester.

Auftritte Bearbeiten

Terminator 2 – Tag der Abrechnung Film Bearbeiten

Als Sarah Connor seinen Vater mit einem Scharfschützengewehr töten will um Skynet zu verhindern, ist sein Vater durch ein ferngesteuertes Spielzeugauto von Daniel abgelenkt, so dass Sarah ihn verfehlt. Dieser kann sich zu seiner Familie in das innere des Hauses retten. Als Sarah Miles in das Haus gefolgt ist, ihn angeschossen hat und ihn hinrichten will, wirft sich Daniel vor seinen Vater um Sarah davon abzubringen ihn zu töten. Sarah kauert sich daraufhin zusammen und hat einen Nervenzusammenbruch. Danach treffen John Connor und der T-800 ein und beruhigen die Situation. John geht danach mit Daniel auf sein Zimmer, um ihn abzulenken und zu beruhigen.

Sein Vater schließt sich später dem Trio an und stirbt bei einem Anschlag auf den Cyberdyne Systems Hauptsitz.

Terminator: Genisys Film Bearbeiten

Daniel ist führender Entwickler im Genisys-Programm, welches u.a. von John Connor (der in einem T-3000 umgeformt wurde) hervorgebracht wurde und hat einen Publicity-Auftritt zusammen mit seinem Vater Miles.

Terminator: The Sarah Connor Chronicles Tv-Serie Bearbeiten

Terminator Hauptseite
Dieser Artikel ist ein Stub.
Hilf dem Terminator Wikia, indem du ihn anlegst oder vervollständigst!.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki