FANDOM


Enrique Salceda[1] ist ein Freund von Sarah Connor. Er ist Guatemalteker und hat eine Frau mit drei Kindern.

Während Sarah ihren Sohn John trainierte haben sie ein Waffenlager in seinem Versteck errichtet.

Biografie Bearbeiten

Terminator 2 – Tag der Abrechnung Film Bearbeiten

Sarah, John und der T-800 fliehen nach Mexiko in das Versteck von Enrique um sich mit Waffen auszurüsten. Dort reparieren sie ihr Auto und rüsten sich mit Kleidung, Essen und Waffen aus. Sarah erzählt Enrique, dass sie am nächsten Tag die Grenze passieren wollen und legt Enrique nahe das Versteck ebenfalls zu verlegen. Danach träumt sie jedoch von Tag des jüngsten Gerichts und macht sich auf Miles Dyson umzubringen um das Ereignis zu verhindern.

Terminator 2: Judgment Day - Cybernetic Dawn Comic Bearbeiten

Der Comic knüpft an Terminator 2 an und zeigt wie der T-1000 Enrique verhört, um an den Aufenthaltsort von John und Sarah zu gelangen. Kurz darauf wird Enrique von ihm terminiert.

T2: Infiltrator Roman Bearbeiten

John, Sarah und Dieter von Rossbach besuchen Enriques Versteck um sich auszuruhen und zu planen, nachdem sie Third gefangen nehmen konnten. Sarah tauscht ihren schrottreifen Jeep gegen ein besseres Auto aus. Sie erklärt, dass Dieter nicht Onkel Bob ist.

Terminator 2: The New John Connor Chronicles Roman Bearbeiten

Enrique Salceda ist 2030 immer noch am leben.

Terminator: The Sarah Connor Chronicles TV-Serie Bearbeiten

Sarah sucht Enrique 2007 auf, damit er für sie, John und Cameron Pässe fälscht. Enrique eröffnet ihr, dass er nicht mehr im Buisness ist und sein Neffe Carlos jetzt das Geschäft übernommen hat.

Während Sarah mit Carlos verhandelt, belauscht sie ein Telefongespräch zwischen ihm und Enrique. Sie nimmt an, dass Enrique ein Verräter ist, fährt zu seiner Wohnung und bedroht ihn mit einer Waffe. Nach einer Aussprache fasst sie wieder vertrauen in Enrique. Im gleichen Atemzug wird Enrique aber von Cameron terminiert, welche hinter seine Fassade geblickt hat. Cameron erklärt, dass sie es getan hat, weil Sarah es sonst nicht vermocht hätte.

Der Mord wird später vom FBI u.a. durch James Ellison untersucht. Bei der Hausdurchsuchung finden sie eine Kassette, welche beweist, dass Enrique Informationen über Sarah an die Behörden verkaufen wollte.

Trivia Bearbeiten

  • In Terminator 2 benutzt er eine Mossberg 590 Schrotflinte und trägt eine M-1955-Schutzweste aus der Vietnamzeit um sich gegen die vermeindlichen Eindringlinge zu verteidigen.
  • In einem der Terminator 2-Storyboards wurde er vom T-1000 terminiert.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Vorname wird in Terminator 2 ausgesprochen. Der Nachname ist aus dem Filmskript zu Terminator 2 entnommen: http://www.imsdb.com/scripts/Terminator-2-Judgement-Day.html

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki