FANDOM


Disambig-dark Dieser Artikel behandelt die Androiden, Cyborgs und humanoiden Roboter, bekannt als Terminator, für weitere Bedeutungen siehe Terminator (Begriffsklärung).
Als Terminator (analog zu Hunter-Killer, in weiblicher Form mitunter auch als Terminatrix bezeichnet[1][2]) werden die von Skynet entwickelten Killermaschinen bezeichnet. Es sind eigenständig-handelnde oder teil-autonome Maschinen. Sie wurden von der KI Skynet erschaffen, um den menschlichen Widerstand nach der nuklearen Apokalypse zu bekämpfen.

Siehe auch Bearbeiten

Endoskelett
Einige Terminatoren basieren auf einem metallenen Skelett
Menschliches Gewebe
Einige Terminatoren haben eine organische Hülle um sie zu besseren Infiltratioren zu machen
Mimetische Polylegierung
Terminatoren wie der T-1000 bestehen aus flüssigem Metall
Nanomaterial
Terminatoren wie der T-3000 bestehen aus Nanobots
Selbstterminierung
Einige Terminator-Serien sind nicht fähig sich selbst zu vernichten
Terminierung
So nennt man es, wenn ein Terminator Jemanden oder Etwas vernichtet
Termovision
Das HUD eines Terminators

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Terminator 3 – Rebellion der Maschinen Film: Wird von John Connor in einem Dialog erwähnt.
  2. Superman vs. The Terminator: Death to the Future Comic