FANDOM


Terminator Vault: The Complete Story Behind the Making of The Terminator and Terminator 2: Judgement Day (auch kurz: Terminator Vault) ist ein Making-Of-Buch des Autors Ian Nathan, welches hauptsächlich über die Produktion der Filme Terminator und Terminator 2 – Tag der Abrechnung handelt. Es wird aber auch auf spätere Filme wie Terminator 3 – Rebellion der Maschinen und Terminator: Die Erlösung, sowie die Tv-Serie Terminator: The Sarah Connor Chronicles eingegangen. Es sind auch andere Vault-Bücher u. a. zu der Alien-Filmreihe erschienen.

Dem Buch liegen mehrere herausnehmbare Konzeptzeichnungen und orginal Skriptentwürfe bei, welche in Klarsichthüllen aufbewahrt werden. Die Hüllen sollen an Akten erinnern und haben einen Verschluss mit Cyberdyne-Logo. Die Hüllen selbst sind mit den Buchseiten zusammen gebunden und nicht herausnehmbar.

Das Buch kommt in einer robusten, schwarzen Pappschachtel daher deren Frontcover einen T-800 zeigt. Es lässt sich aus der Schachtel (ähnlich einer VHS-Kassette) schieben. Das Buchcover zeigt in der Front ein Bild von Sarah Connor mit Schrotfline in der Metallgießerei und auf der Rückseite ein Bild des T-1000 mit durchschossenen Auge.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki