FANDOM


Die ZeiraCorp war eine Technologiegesellschaft, die von Catherine Weaver in 2007 gegründet wurde. Weaver wurde getötet und ließ ihre Identität durch einen T-1001 terminator stehlen. 2007 verlangte es nach "nach Projekt Babylon", ein Projekt mit dem Türken, und zu sehen, was sie damit tun konnten. ZeiraCorp kontrolliert 7 % der Coltan-Reserven der Erde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki